Sebastian Roloff
Ihr Bundestagskandidat für den Münchner Süden

Presse

Sebastian Roloff
Download Pressefoto
Hochauflösendes Pressefoto hier downloaden


Presseanfragen bitte an
presse@roloff-direkt.de


15.09.17
Roloff: „Tempo 60 ab Stadtgrenze“
SPD-Bundestagskandidat unterstützt Bürgerinitiative

14.09.17
Roloff fordert Ersatz für Supermarkt
Real in der Machtlfinger Straße seit neun Monaten geschlossen

12.09.17
„Erststimme nicht verschenken!“
Direktmandat: Entscheidung zwischen Roloff und CSU-Kandidat

11.09.17
Hans-Jochen Vogel unterstützt Sebastian Roloff
Unterstützerbrief von Münchens Alt-Oberbürgermeister

04.09.17
Illegaler Abriss: Nachahmer abschrecken!
Bundestagskandidat Roloff fordert harte Konsequenzen für den Eigentümer des Grundstücks an der Grasstraße 1

01.09.17
Neue Abwrackprämie für alte Diesel
Bundestagskandidat Roloff will Bund und Industrie in die Pflicht nehmen

25.08.17
Roloff veröffentlicht Imagefilm
Persönlicher Blick auf den Kandidaten im Münchner Süden

23.08.17
Was tun im Pflegefall?
Informationsveranstaltung der SPD in Hadern

16.08.17
Pflegefall – was nun?
Informationsveranstaltung zu konkreten Hilfsangeboten

10.08.17
Roloff: „Löwenstadion ausbauen“
Forderung des SPD-Bundestagskandidaten nach ersten Heimspielen

06.08.17
Roloff: „Zuhören ist das A und O“
Bürger im Gespräch mit Andrea Nahles und Sebastian Roloff

03.08.17
Gespräch mit Nahles und Roloff
Sommerfest der Sendlinger SPD am 5. August

19.07.17
Hate Speech, Fake News und Meinungsfreiheit im Netz
Bundesjustizminister Heiko Maas im Münchner Süden

10.07.17
Hass und Fake News im Internet
Podiumsdiskussion mit Bundesjustizminister Heiko Maas

06.07.17
„Ein Sportpark für die Bürger!“
Siemens-Sportpark: Bundestagskandidat Sebastian Roloff fordert ein umfassendes Konzept und weitere Investitionen

05.07.17
Bildung in unserem Viertel: Schulen und Kitas für Obersendling
Bundestagskandidat Sebastian Roloff im Gespräch mit Stadtschulrätin Beatrix Zurek und der SPD-Landtagsabgeordneten Isabell Zacharias

03.07.17
Sebastian Roloff in das Präsidium der BayernSPD gewählt
Starkes Vertrauen in Münchner Bundestagskandidat

30.06.17
„Wahlrecht ab 16“
Podiumsdiskussion mit Sebastian Roloff und Christine Strobl

29.06.17
500 Euro für Berner Schule
Roloff übergibt Spende der SPD Forstenried, Fürstenried, Maxhof

27.06.17
„Das war überfällig“
Statement des SPD-Bundestagskandidaten Sebastian Roloff

26.06.17
Gerechtigkeit für jung und alt
Sebastian Roloff diskutiert mit Christine Strobl

31.05.17
Heimkehr nach Giesing ermöglichen
Bundestagskandidat Roloff fordert FC Bayern und Stadt München zum Handeln auf

26.05.17
„Freistaat muss seinen Teil beitragen“
SPD-Bundestagskandidat Roloff fordert Beteiligung des Landes ein

21.05.17
Roloff fordert Lösungen für zentrale Lebensbereiche
Delegierte wählen Münchner Bundestagskandidaten mit Spitzenergebnis in den Landesvorstand – zentrale Themen

12.05.17
„Mehr tun für bezahlbares Wohnen“
Lösungspaket mit Stadt und Umland, Freistaat, Bund und Europa

03.05.17
Wie wird Wohnen wieder bezahlbar?
Podiumsdiskussion mit Sebastian Roloff und Christian Ude

27.04.17
Sicherheit ist was für Profis
Bundestagskandidat Roloff dankt Polizei für sachliche Einschätzungen

21.04.17
Weiter Spitzenniveau für Beschäftigte
Bundestagskandidat Roloff begrüßt Erfolg des Gesamtbetriebsrats

18.04.17
Landtagsabgeordneter von Brunn: CSU-Staatsregierung kommt Fürsorgeplicht für Münchner Polizei seit Jahren nicht nach
Anfrage deckt Überstundenanstieg und Personalmangel auf – Bundestagskandidat Roloff kritisiert Versagen der Münchner CSU

Der Landtagsabgeordnete Florian von Brunn wirft der Staatsregierung und vor allem dem Innenministerium vor, der Fürsorgepflicht gegenüber den Polizeibeamten im Bereich des Polizeipräsidiums München nicht nachzukommen: „Die Antwort auf meine aktuelle schriftliche Anfrage zeigt, dass die Überstunden seit 2012 um über 62 Prozent angestiegen sind. Auch gegenüber dem Jahr 2015 sind sie wieder gestiegen auf 86 Überstunden pro Beamtem bzw. Mitarbeiter. Gleichzeitig vergrößert sich die Lücke zwischen Soll und tatsächlich benötigtem Personal!“

Während die Überstunden im Polizeipräsidium München pro Kopf 2012 noch bei 51 Stunden lagen, sind sie Jahr für Jahr bis auf den heutigen Stand von durchschnittlich 86 Überstunden angestiegen. Bei einigen Dienststellen liegen sie sogar noch erheblich höher, zum Beispiel bei der Kriminalpolizei oder den Sondereinsatzkräften mit 321 Stunden (siehe dazu die Anfrage im Anhang). Von Brunn: „Der Anstieg der Überstunden ist beschämend. Das beweist die völlig unzureichende Personalsituation. Die Differenz zwischen Sollstärke und sogenannter Verfügbarer Personalstärke ist sogar weiter angewachsen, obwohl die Staatsregierung dies in ihrer Antwort kaschieren und schönreden will! So schafft man weder mehr Sicherheit noch hilft man den Beamten und Beschäftigten bei der Polizei.“

Der SPD-Bundestagskandidat Sebastian Roloff kritisiert einen eklatanten Widerspruch zwischen Wahlkampfgetöse und tatsächlichem Handeln bei der Münchner CSU: „Für die Sicherheit in München sind genügend Polizeibeamte maßgeblich, die nicht überlastet sind, weil sie mit zu vielen Überstunden zu kämpfen haben. Wer einen Beitrag zu mehr Sicherheit in der Stadt leisten möchte, sollte sich bei der CSU-Staatsregierung um eine angemessene Ausstattung der Polizei in München bemühen und nicht, wie manche CSU Lokalpolitiker, selbst noch Ängste schüren.“

06.04.17
„Menschenrecht über Law-and-Order“
Statement des SPD-Bundestagskandidaten Sebastian Roloff

04.04.17
„Ernsthafte politische Angebote“
Aufklärung, Engagement und soziale Politik gegen Rechtspopulismus

29.03.17
Bürgerbüro erhalten!
Bundestagskandidat Roloff ruft alle Bürger zum Kampf für eine moderne Meldestelle im Viertel auf – Unterschriftenaktion am Samstag

29.03.17
Bürgerentscheid jetzt!
Bundestagskandidat Roloff fordert Beteiligung und Schutz der Anwohner – „Höchste Zeit, dass etwas vorwärts geht!“

23.03.17
Bahnunterführung sanieren – schnell!
Gefahren eindämmen, Freizeitwert steigern: Bundestagskandidat Sebastian Roloff fordert Bahn und Staatsforsten zum Handeln auf

22.03.17
Die Gesellschaft muss wieder alle mitnehmen
Sebastian Roloff und Björn Engholm diskutieren über „Ist unsere Gesellschaft noch gerecht?“

21.03.17
Strategien gegen Rechtspopulismus
Podium: Sebastian Roloff, Liane Bednarz und Markus Rinderspacher

17.03.17
„Freistaat in der Verantwortung“
Sebastian Roloff fordert mehr Polizisten für München

14.03.17
Ist unsere Gesellschaft noch gerecht?
Löhne, Rente, Bildung: Sebastian Roloff diskutiert mit Björn Engholm

14.03.17
Roloff: „Starke Lobby nötig“
Diskussion mit Verena Bentele, Betroffenen und Angehörigen

13.03.17
„Der Tunnel ist die beste Lösung“
Bundestagskandidat Sebastian Roloff fordert Investitionen zum Schutz der Anwohner vor Lärm und Abgasen

07.03.17
Mehr Wirtinnen auf die Wiesn!
Bundestagskandidat Sebastian Roloff fordert ein Ende der Männerherrschaft auf dem Oktoberfest

02.03.17
Bedarf und Bedürfnisse
Bundesbeauftragte Bentele und Bundestagskandidat Roloff diskutieren mit Betroffenen und Fachleuten über gute Hilfe

01.03.17
„Konstruktiv, nicht populistisch“
Bundestagskandidat Roloff mahnt zur Lösung des Lärmproblems

28.02.17
Rote Rosen und mehr
Bundestagskandidat Roloff sucht das Gespräch mit Giesingerinnen

27.02.17
„Für die Öffentlichkeit erhalten!“
Siemens-Sportpark: Bundestagskandidat Roloff fordert die Stadt München zum Kauf des wertvollen und wichtigen Areals auf

24.02.17
Instrument für den Ernstfall
Bundestagskandidat Roloff und Bezirksrätin Hofmann laden ein zu einer Informationsveranstaltung über die Patientenverfügung

08.02.17
„Busspur ja – aber richtig“
Bundestagskandidat Roloff warnt vor Staufalle an der Implerstraße

facebook
twitter

Folge @sebroloff auf Twitter.

Newsletter